Penne all’Arrabbiata

Gepostet von in Pasta | Keine Kommentare

Penne all’Arrabbiata

Wochenspecial – 6,90 € mit Rezept zum Selbermachen: Chillis machen Glücklich! Diese Woche gibt es hausgemachte Pasta all´ Arrabbiata zu 6,90 €, etwa zu übersetzen mit „Nudeln auf leidenschaftliche Art“ 🙂 Chillis bewirken die Ausschüttung von „Glückshormonen“, die Endorphine 🙂 Wir geben der Soße eine ordentliche Portion Chilischoten bei, aber so zerkleinert oder angeritzt in ganzen Stücken, dass sie gegebenenfalls noch vor dem Genuss entschärft, sprich wieder entfernen werden kann. Wer kann, sollte sie drinlassen. Chili enthält 3mal so viel Vitamin C wie Zitrusfrüchte, stärkt das Immunsystem und schüzt vor Infekten. Also genau richtig bei dem Mistwetter – stronzate tempo! Ergibt 2 Portionen: 80 Gramm Zwiebeln, 2 EL eingelegte Kapern, 1 große Knoblauchzehe, 1 mittelgroße Chilischote, 300 Gramm kleine reife Tomaten (oder Dosentomaten), 30 Gramm Parmesan Käse (Parmigiano Reggiano), 2 Stängel glatte Petersilie, 2 EL Olivenöl, 1 TL Meersalz, 240 Gramm Penne Lisce (Röhrennudeln) Zubereitung: Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln grob und Knoblauch fein würfeln. Chilischote aufschneiden, entkernen, abspülen und fein würfeln (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Tomaten abspülen, vierteln, Stielansatz entfernen und die Kerne herausschneiden. Kerne fein hacken und beiseite stellen. Das Tomatenfruchtfleisch würfeln. Den Käse fein reiben. Petersilie abspülen, trocken schleudern und die Blätter hacken. Die Kapern gut abspülen nicht vergessen 😉 Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. 2 EL Olivenöl und die Zwiebeln hineingeben und langsam in 6-8 Minuten glasig dünsten. Dann Knoblauch und Chili unterrühren. Gehackte Tomatenkerne, die Hälfte der Tomatenwürfel und die Kapern dazugeben und alles aufkochen lassen. Nudelwasser aufkochen, Meersalz und Penne zufügen, aufkochen lassen und weitere 4 Minuten kochen. Eine Tasse Nudelwasser abnehmen und beiseite stellen, die Penne abgießen. Die Nudeln tropfnass in die Pfanne geben und weitere 3-4 Minuten in dem Tomatensugo garen. Wenn die Nudeln dabei zu trocken werden, das Nudelwasser aus der Tasse dazugießen. Restliche Tomatenwürfel, restliches Olivenöl, Petersilie und etwa 2-3 EL Parmesan unter die Penne rühren und anrichten. Den restlichen Käse extra dazureichen. Buon...

Mehr